Aktueller Beitrag

Bau-Workshop 2018-01

von Matthias Marx

Thema des Bau-Workshop „Kellerabdichtung-Fußpunktausbildung-Dränanlagen"

FAQ

Wer einen Neubau oder eine umfangreiche Sanierung plant, steht vor dem Problem es selbst zu machen oder Fachfirmen zu beauftragen. Beide Varianten haben ihre Tücken. So birgt das Selbermachen viele Risiken und Fehlerquellen, die ein Laie oft nicht überschaut. Gleiches gilt in Teilen ebenso für sogenannte Fachfirmen. Denn auch hier ist nicht alles Gold was glänzt, da es in vielen Bereichen heute keine fachliche Ausbildung mehr bedarf.

Um nicht immer gleich einen Bausachverständigen beauftragen zu müssen, sollte Mann/Frau sich vorher gründlich informieren um Fehler und Pannen zu vermeiden, denn diese kosten in der Regel sehr viel Geld.

Die Sachverständigengemeinschaft Saarland informiert regelmäßig in Ihrem Bau-Workshop unabhängig und neutral mit fachlichem Sachverständigenwissen zu verschiedenen Fragen der korrekten Bauausführung. So werden auch bauliche Laien in die Lage versetzt Konstruktions- und Ausführungsfehler zu erkennen bzw. zu vermeiden.

In den Bau-Workshops werden Ausführungskonstruktionen ausführlich in Kleingruppen erklärt, die möglichen Fehlerquellen aufgezeigt und anhand selbstentwickelter Checklisten Kontrollschritte aufgestellt, damit auch ohne Bausachverständiger Fehler oder falsche Ausführungen vermieden werden.

Datum 13.11.2018
Uhrzeit 18:30 Uhr
Ort Gewerbepark 5
66583 Spiesen-Elversberg

Vortrags- und Besprechungsraum
Teilnahmegebühr kostenlos

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.
Bitte vorab per E-Mail/Kontaktformular anmelden!

Thema des Bau-Workshops „Kellerabdichtung-Fußpunktausbildung-Dränanlagen"

Details im Überblick

Bau-Workshop Inhalt:  „Kellerabdichtung-Fußpunktausbildung-Dränanlagen"

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Kellerabdichtung - Wasserlast und welche Art der Abdichtung muss ich wählen
  • Dränanlagen
  • Fußpunkt-/Detailausbildung
  • Haftungsfragen, Haftungsfallen
  • Überwachung und Dokumentation
  • Tipps und Tricks der Mängelvermeidung

Hinweis:
Sollten Sie spezielle Wünsche über Details und deren Ausbildung haben, können Sie gerne diese für den nächsten Bau-Workshop bei uns anmelden. Nach Prüfung der Anfrage entscheiden wir, ob die Anfrage in den nächsten Bau-Workshop aufgenommen wird.

Zurück